Haufe Akademie

Der Kunde stand vor der Herausforderung, einen skalierbaren Erstellungsprozess für „e-Seminare“ einzuführen.
Erfahren Sie hier, wie SlidePresenter die Erstellung von Wissensinhalten bei der Haufe Akademie vereinfacht hat.

Zusammenfassung

Herausforderung: Die Produktion der bisherigen „e-Seminare“ war zeit- und kostenaufwendig und nicht skalierbar, weshalb die besagte Sparte vorerst nicht weiter ausgebaut wurde.

Lösung: Referenten der Haufe Akademie werden mit handelsüblichem Video-Equipment aufgezeichnet. Im Anschluss wird aus einer Videoaufzeichnung und dazugehörigen Folien eine Präsentation erstellt und an Unternehmen weiterverkauft.

Ergebnis: Der Erstellungsprozess der „e-Seminare“ ist durch SlidePresenter erstmals skalierbar. Hohe Produktionszahlen an Schulungen stellen kein Problem mehr dar, da sie schnell und kostengünstig erstellt werden können.

Download der Fallstudie
haufe-akademie

„Mit der Lösung von SlidePresenter können wir unseren Kunden Wissen flächendeckend zur Verfügung stellen, in einer Qualität, die unserem Anspruch als Marktführer gerecht wird. (...) Mit SlidePresenter war sofort klar, dass wir Skaleneffekte durch den schlankeren Workflow und somit auch eine deutlich bessere Kostenstruktur erzielen würden.“

Peter Miez-Mangold | Bereichsleiter e-Learning Solutions @ Haufe Akademie

jetzt kostenlos testen14 tage

Entdecken Sie noch heute, wie auch Sie die Erstellung von Trainings vereinfachen und skalierbar machen können!

Über das Projekt

Die Haufe Akademie ist der führende Anbieter für Qualifizierung und Entwicklung von Menschen und Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Ihre Beratungskompetenz und ihre Services vereinfachen den Erwerb von Fähigkeiten und erleichtern nachhaltige Entwicklungen. Ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Qualifizierungsprogrammen, Lehrgängen, Tagungen und Kongressen ermöglicht mehr Kompetenz für Fach- und Führungskräfte.

Für die Umsetzung von videobasierten Lernmodulen („e-Seminare“) wurde SlidePresenter eingeführt. Das angepeilte Ziel war die Einführung eines skalierbaren Erstellungsprozess von e-Seminaren, um hohe Produktionszahlen in kurzer Zeit bei voller Kostenkontrolle zu ermöglichen. Zielgruppe waren Unternehmen, die ihren Mitarbeitern Zugang zu digitalen Lerninhalten anbieten.

Für die Erstellung der e-Seminare werden Referenten und Trainer aus dem Trainerpool der Haufe Akademie aufgezeichnet. Da SlidePresenter mit allen Kameratypen und Videoformaten kompatibel ist, kann die Aufzeichnung ohne größeren Aufwand durch verschiedene Kameraleute und mit wechselndem Equipment durchgeführt werden. Durch die Flexibilität bei der Ausstattung und der Wahl der produzierenden Mitarbeiter werden Zeit und Kosten gespart.

Nach der Aufzeichnung werden per Klick in einfachen Schritten Video, Folien und andere Lernmaterialien sorgfältig zu einem e-Seminar zusammengefügt. Die produzierten e-Seminare werden als SCORM-Modul ins Learning Management System („LMS“) der Haufe Akademie eingebunden. Bei Buchung erhalten Kunden individuelle Logindaten, um sich online im „LMS“ anzumelden und die Lernmodule jederzeit und auf sämtlichen Endgeräten abzurufen.

Wieso hat sich die Haufe Akademie für SlidePresenter entschieden?

Herr Miez-Mangold ist als Bereichsleiter e-Learning Solutions für die Haufe Akademie tätig.
Wir haben ihn zu Handhabung, Nutzen und Einsatzszenarien von SlidePresenter befragt.

Kontaktieren Sie uns

Gerne tauschen wir uns persönlich mit Ihnen über Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen aus. Benutzen Sie hierzu gerne unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Ihr Name*

Unternehmen*

E-Mail-Adresse*

Telefon*


Ich stimme der Verarbeitung personenbezogener Daten zu. Mehr dazu.


























1x im Monat frei Haus:
Der SlidePresenter Newsletter