Toyota Deutschland

Der Automobilhersteller stand vor der Herausforderung, 5.000 Mitarbeiter aus 700 Standorten effektiv zu schulen.
Erfahren Sie hier, wie SlidePresenter dabei behilflich war, den Wissenstransfer im Unternehmen zu revolutionieren.

Zusammenfassung

Herausforderung: Über 5.000 Mitarbeiter aus mehr als 700 Standorten deutschlandweit müssen regelmäßig geschult werden. Dies geschah bislang über ineffiziente Präsenzveranstaltungen, die mit hohem Zeit- und Kostenaufwand verbunden sind.

Lösung: Die notwendigen Schulungen werden in der Zentrale von Toyota Deutschland vor laufender Kamera aufgezeichnet, in SlidePresenter aufgearbeitet und über das Intranet sowie über das eigene Learning-Management-System verteilt.

Ergebnis: Die Umstellung auf Online-Schulungen mit SlidePresenter hat eine massive Kostenersparnis herbeigeführt. Außerdem werden Händler und Trainer massiv entlastet und sind rundum zufrieden mit dem innovativen Format.

Download der Fallstudie
toyota

„SlidePresenter hat uns die Möglichkeit gegeben, mit einem innovativen Ansatz einen neuen Kommunikationskanal zu eröffnen. (...) Dabei standen für uns die attraktiven Formate, die einfache und schnelle Erstellung sowie flächendeckende und bequeme Verteilung von digitalen Trainingsinhalten im Vordergrund.“

Wolfgang Luxa | Trainer @ Toyota

Jetzt kostenlos testen 14 tage

Entdecken Sie noch heute, wie auch Sie über 5.000 Mitarbeiter an mehr als 700 Standorten mit unserer Lösung schulen können!

Über das Projekt

Rund 5.000 Mitarbeiter von etwa 700 bundesweit verteilten Autohändlern wurden bisher von Toyota Deutschland in Präsenzveranstaltungen zu Themen aus Technik und Vertrieb geschult.

Mit SlidePresenter sollten Mitarbeiter schneller mit Wissen versorgt und besser erreicht werden. Vor allem kürzere Präsenzeinheiten sollten dabei digital abgebildet werden und auf Abruf zur Verfügung stehen. Dies sollte eine Entlastung der Händler und Trainer ermöglichen, die sonst mehrere Tage auf das Vorbereiten und Absolvieren von Präsenzschulungen verwenden müssten.

Die abrufbaren Trainings werden vor allem im klassischen SlidePresenter-Format, bestehend aus Video und Folien, erstellt. Hierfür halten die Trainer in der Kölner Toyota-Zentrale ihre Schulungen vor laufender Kamera. Die Aufzeichnung sowie der weitere Erstellungsprozess mit SlidePresenter werden dabei von wechselnden Mitarbeitern betreut. Aufgrund der einfachen Bedienbarkeit von SlidePresenter ist dies ohne Vorkenntnisse möglich. Um ergänzende Tipps und Tricks zu sammeln, wurde vor Ort zusätzlich ein SlidePresenter Videocoaching durchgeführt.

Die Auslieferung der Inhalte erfolgt beispielsweise als Direktlink per E-Mail an alle Schulungsteilnehmer. Das Trainingsmodul öffnet sich dabei sofort per Doppelklick. In Zukunft sollen Inhalte zusätzlich in Toyota Connect, dem Learning-Management-System des Unternehmens, via SCORM-Einbindung bereitgestellt werden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit über das sogenannte schwarze Brett (Intranet) interne Toyota Mitarbeiter mit Inhalten zu versorgen oder über das Händlerportal Mitarbeiter im Handel zu erreichen.

Wieso hat sich Toyota für SlidePresenter entschieden?

Herr Wolfgang Luxa ist als Trainer für Toyota Deutschland im Einsatz.
Wir haben ihn zu Handhabung, Nutzen und Einsatzszenarien von SlidePresenter befragt.

Kontaktieren Sie uns

Gerne tauschen wir uns persönlich mit Ihnen über Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen aus. Benutzen Sie hierzu gerne unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Ihr Name*

Unternehmen*

E-Mail-Adresse*

Telefon*


Ich stimme der Verarbeitung personenbezogener Daten zu. Mehr dazu.


























1x im Monat frei Haus:
Der SlidePresenter Newsletter