Download

Streaming statt Meeting
Effiziente digitale Kommunikation gestalten - ohne "Zoom Fatigue"

Digitale Videokonferenzen ermöglichen trotz Home Office einen regen Austausch miteinander, der durch Wahrnehmung der Mimik und Gestik dem Face-to-Face Gespräch am nächsten kommt. Dennoch bringt ein 100%iger Umschwung auf digitale Meetings schnell Ermüdungseffekte mit sich. Ein spontaner, ungezwungener Austausch in der Kaffeeküche im Büro fällt aus. Jegliche Kommunikation wird als Web-Konferenz geplant, weshalb wir häufig in einem regelrechten Konferenzmarathon enden.

 

Die Hürde ein Web-Meeting aufzusetzen ist gering gegenüber der Planung eines Präsenztermins mit Raumbuchung etc. Daher werden auch für kleine Themen schnell Konferenzen angesetzt. Zudem erfordern all diese Web-Meetings entsprechende Vor- und Nachbereitung. Die eigentlichen Aufgaben bleiben dabei schnell liegen und müssen zwischen den Terminen erledigt werden.


Kein Wunder also, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Ermüdung sprechen. Sie stehen virtuellen Meetings zunehmend abgeneigter gegenüber und empfinden innere Unruhe. Dieses Phänomen ist kein Einzelfall und wird in der öffentlichen Diskussion als Zoom Fatigue bezeichnet. 

 

Wie Sie Ihre digitale Kommunikation mit Video-Content und On-Demand Inhalten effizienter gestalten können, erfahren Sie in unserem kostenlosen Ratgeber.

 

 

Laden Sie sich jetzt kostenlos den Ratgeber herunter!
 








    Bitte beachten Sie: Der Versand des Formulars kann einige Sekunden dauern. Sie erhalten Ihren Download direkt im Anschluss.


    Sie haben Fragen?
    Wir sind gern für Sie da!