Unternehmen, die Ihre Mitarbeiter mittels eines Learning Management Systems (LMS) schulen, können mit diesem ganz einfach Ihre Online-Trainings im SlidePresenter Format verwenden. Hierfür händigt SlidePresenter das selbst erstellte Training als sogenannte SCORM-Datei aus, welche anschließend ganz einfach als Kurs in das LMS importiert wird.

 

SCORM ist ein weltweit etablierter Standard, der die Kompatibilität zwischen verschiedenen Lern- und Autorensystemen möglich macht. Die Aushändigung SCORM-konformer Pakete durch SlidePresenter erlaubt die schnelle und unkomplizierte Nutzung von SlidePräsentationen in allen gängigen LMS (mehr zu SlidePresenter Kompatibilitäten erfahren).

 

Nun gibt es mit der Erfolgskontrolle eine weitere praktische Funktion für LMS Nutzer. Diese gibt dem Ersteller eines SlidePresenter-Kurses im LMS einen Hinweis zur Absolvierungsquote dieses Kurses durch die Kurs-Teilnehmer. Die dafür erforderliche Zuschauzeit kann in den Einstellungen des Trainings innerhalb von SlidePresenter ganz einfach definiert werden, und wird dem ausgehändigten SCORM-Paket mitgegeben. Stellt man diese Quote beispielsweise auf 60% ein, so gilt ein Kurs als durchgeführt, wenn der Lernende 60% des Trainings gesichtet hat.

 

Sie wollen SlidePresenter selbst als Autorentool für Ihr LMS ausprobieren? Registrieren Sie sich jetzt für einen kostenlosen und unverbindlichen Test oder melden Sie sich für unser nächstes Webinar an.