Trainings für die Industrie
- schnell und verständlich

Geräte-, Maschinen- oder Sicherheitsschulungen müssen nicht aufwendig sein.
Im Gegenteil: Wir bieten für Ihre Produktionsabteilung eine Lösung, die Ihnen dabei hilft, den Zeit- und Kostenaufwand für die Erstellung von E-Learning-Videos zu reduzieren.

kontaktieren sie uns

Herausforderungen im Industrieumfeld

  • Schulung tausender Fachkräfte: Die Schulung zahlreicher Mitarbeiter im Umgang mit technischen Geräten und Maschinen stellt eine organisatorische Herausforderung dar.
  • Schwer vermittelbare Inhalte: Die Vermittlung praxisnaher Inhalte ohne visuelle Unterstützung oder Anwendungsmöglichkeiten ist schwierig, weswegen viele Unternehmen weiterhin auf ineffiziente Präsenzschulungen zurückgreifen.
  • Hoher Zeitaufwand: Die Erstellung von verständlichen Schulungen ist durch die hohe Komplexität der Inhalte sowie die Anzahl zu schulender Mitarbeiter zeitaufwendig. Zudem erfordert es Know-How über die zu erklärenden Inhalte und meist komplizierten Tools.

Ein innovatives Tool kann Ihnen dabei helfen, diese Herausforderungen zu meistern und dabei Zeit- und Kostenaufwände zu reduzieren!

image

Fallbeispiel: „Toyota“
Toyota Deutschland benutzt SlidePresenter, um 5.000 Mitarbeiter gleichzeitig zu schulen und mit internen Informationen zu versorgen. Erfahren Sie in der beigefügten Case Study mehr …

Case Study

Wieso SlidePresenter für Ihre Trainings?

Sie fragen sich, weshalb Sie unsere Lösung für die Erstellung und Präsentation Ihrer Geräte-, Maschinen- oder Sicherheitsschulungen nutzen sollten?
Gerne stellen wir Ihnen die Vorzüge unserer Applikation vor.

Einfachheit


Jeder Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen kann im Handumdrehen wertvolle Trainingsinhalte und Schulungen produzieren - und das ohne Einarbeitung oder Training.

Mehr zur intuitiven Nutzung

Schnelligkeit


Beschleunigen Sie Ihre Prozesse! Erstellen Sie Schulungen bis zu 80% schneller als mit anderen Lösungen - ohne, dass Sie eine externe Agentur beauftragen müssen.

Mehr zur Schnelligkeit

Kompatibilität


Ob Geräte- oder Sicherheitsschulungen: Durch unser multimediales Format können Ihre erstellten Trainings in Sekunden mit Ihren Mitarbeitern geteilt werden.

Mehr zur Kompatibilität
How-to-Video

Unsere Lösung im Einsatz

Schauen Sie sich im beigefügten Video an, wie Sie für Ihre Mitarbeiter eine Einführung in eine Ihrer Produktionsmaschinen gestalten können und welche Zusatzfunktionen Ihnen geboten werden.

Anwendungsfälle aus der Industrie

Sind Sie noch unschlüssig, inwiefern unsere Lösung Ihren Alltag vereinfachen kann?
Wir stellen Ihnen diverse Anwendungsmöglichkeiten aus dem Portfolio unser Kunden vor.

  • Geräte- und Maschinenschulungen

    In kurzen Trainingseinheiten, die durch Videoaufzeichnungen von relevanten Prozessen untermalt werden, können Neueinsteiger an die Funktionsweise von Produktionsmaschinen herangeführt werden, ohne, dass Sie hierfür eine Schulung in der lautstarken Produktionsumgebung organisieren müssen.

  • Fehlerberichterstattung

    Unsere Lösung erlaubt das Aufzeichnen von fehlerhaften Prozessen vor Ort. So kann ein Fehler an einer Produktionsmaschine im Handumdrehen per Videoaufzeichnung abgebildet werden, um die Berichterstattung zu vereinfachen und die Verständlichkeit zu erhöhen. Zusätzlich können sich Ihre Mitarbeiter zu möglichen Lösungsansätzen austauschen.

  • Verknüpfung mit „QR“-Code

    Über einen sogenannten„QR“-Code, der an den Maschinen in Ihrer Produktionsstätte angebracht ist, gelangen Ihre Mitarbeiter über Smartphone oder Tablet zu einer Trainingsmaßnahme, in welcher die Funktionen der jeweiligen Maschine erklärt werden.

  • „Learning Stations“

    Sie platzieren einen Computer in Ihrer Produktionsumgebung, der gemeinschaftlich als sogenannte „Learning Station“ benutzt wird. Dort können Ihre Mitarbeiter im Handumdrehen auf Ihre Trainings zugreifen, wenn eine akute Frage aufkommt.

  • Aufzeichnung von Prozessen nach „2-Personen-Methode"

    Ein erfahrener Mitarbeiter steht nahe an der Maschine und zeigt die entsprechenden Schritte eines Prozesses. Ein zweiter Mitarbeiter steht weiter entfernt, filmt die Szene und erläutert währenddessen die Handgriffe mit Hilfe des an die Kamera angeschlossenen Mikrofons. Der Vorteil dieser Methode liegt darin, dass der demonstrierende Mitarbeiter beide Hände frei hat, um Prozesse zu zeigen und dass der aufzeichnende Arbeitskollege weiter entfernt in einer leiseren Umgebung steht und die Handgriffe in Ruhe erläutern kann.

Eine Auswahl unserer Kunden

Zahlreiche Kunden aus der Industrie setzen bereits auf SlidePresenter für die
schnelle und einfache Erstellung
von Trainingsmaßnahmen und Schulungen.

SlidePresenter für die Schulung Ihrer Fachkräfte

Gerne stellen wir Ihnen weitere Use Cases und Best Practices vor, damit Sie einen besseren Eindruck erhalten, wie SlidePresenter in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden kann.

„Best of“ - Industriepreis 2017

SlidePresenter zählt zu den „Best of“ des Industriepreis 2017! Wir freuen uns über die begehrte Auszeichnung der fachkundigen Jury.

Mehr lesen
Sie möchten Ihre Prozesse digitalisieren?

Ob Total Quality Management, Lean Management oder Six Sigma: Wir unterstützen Sie gerne mit passenden Best Practices.

Kontaktieren Sie uns
„Anbieter des Jahres“ (2018)

SlidePresenter belegt in der jährlichen Umfrage des CHECK.point eLearning den 2. Platz in der Kategorie „Autorentools“.

Mehr lesen

Kontaktieren Sie uns

Gerne tauschen wir uns persönlich mit Ihnen über Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen aus. Benutzen Sie hierzu gerne das unten stehende Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Name*

Unternehmen*

E-Mail-Adresse*

Telefon*


Ich stimme der Verarbeitung personenbezogener Daten zu. Mehr dazu.